hier bin ich - theater monteure
NEO:tanz:OFFensive 2020 fällt aus

Do 19.3.2020

Wegen des grassierenden Corona-Virus' werden bis auf Weiteres alle Tanz- und Theaterveranstaltungen in der EISFABRIK abgesagt.

Das betrifft zunächst die letzten beiden Vorstellungen von WHO'S AFRAID OF THE BIG BAD WOLF am kommenden Wochenende und die NEO:tanzOFFensive. Nachdem die Schulen angewiesen worden sind, mit Schüler*innen keine außerschulischen Aktivitäten mehr wahrzunehmen und keine Veranstaltungen zu besuchen, bleibt uns keine andere Wahl, als das Festival abzusagen. Wir bedauern das sehr und hoffen schon bald wieder veranstalten zu können. Und wir freuen uns auf ein großes Festival im kommenden Jahr - dann auch mit Künstlern, die Sie diesmal leider nicht sehen konnten.



Performance im Klassenzimmer

für Jugendliche ab 12 Jahren über Spielräume fürs Ich / IGS

In „hier bin ich“ spielen eine Tänzerin, ein Musiker, eine Schauspielerin, ein Bildender Künstler und ein Regisseur mit komischen wie existentiellen Verwirrungen.

Die fünf Performer lassen bei ihrer Suche nichts unversucht, erleben die Last und Lust an der eigenen Positionierung, finden neue Perspektiven und überraschende Neuorientierungen – und entdecken ganz nebenbei, dass Fantasie, Bewegung und Spiel ganz neue Räume für das eigene Dasein schafft.

„hier bin ich“ ist als Performance für drei Schulklassen konzipiert. In ihren Klassenräumen erleben die SchülerInnen zeitgleich in zwei Schulstunden ein Theater, das über einen normalen Theaterbesuch weit hinausreicht.

Mehr Informationen:

www.commedia-futura.de



Zurück zur Übersicht