tanzOFFensive 2018
Nervure - Liliana Barros

Do 08.03.2018 20 Uhr

NERVURE von Liliana Barros begann als 11minütiges Solo-Stück und hieß zunächst „“Good bye Pavlova“. Die Idee: Das Bildnis einer gefallenen Ikone zu zeichnen.

Entstanden ist daraus eine energiegeladene Studie über eine fiktive Persönlichkeit, halb Clown, halb tragische Figur. Lilliana Barros hat in renommierten Compagnien getanzt, wie Zappallá Danza oder der Compagnie Marie Chouinard. Nach einem langjährigen Engagement in Saarbrü- cken, lebt sie heute als freie Tänzerin und Choreographin in Braunschweig. In Nervure gibt sie „das Nervenbündel, einen vibrierenden Tangojunkie“ – eine „Performance so herausragend wie die Tänzerin selbst“ (Silvia Buss, Saarbrücker Zeitung)

An diesem Doppel-Abend zeigen wir zuerst im Anschluss um 21 Uhr das Tanzsolo "Imago" von Ferenc Fehér

choreography, concept, stage and costumes: Liliana Barros
performance: Liliana Barros
music: Dictaphone

Mehr Informationen:

www.commedia-futura.de



Zurück zur Übersicht