tanzOFFensive – Workshops
Workshop I - Erika Silgoner

Sa 8.2.2020 11 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem TuT (Schule für Tanz, Clown & Theater) Hannover.

Erika Silgoner

In zwei Schritten die Choreographin Erika Silgoner lädt die Workshop-Teilnehmer*innen ein, die Besonderheiten ihrer dichten gestischen Tanzsprache zu erkunden, die durch ehrliche und empfindsame Bewegungen geprägt ist.



Nach einer Bewegungsrecherche, der Erkundung der eigenen körperlichen Möglichkeiten und der Erprobung von Bewegungsmaterial mit dem Ziel, einer choreographischen Spur zu folgen, erproben die Teilnehmer*innen eigene choreographische Ideen im Spiel zwischen organischen Bewegungen und formalen Setzungen und experimentieren damit.

Workshops sind ein fester Bestandteil der tanzOFFensive. Hier geben Choreograph*innen und Tänzer*innen praktische Einführungen in ihre Arbeitsweisen und ihr Bewegungsrepertoire. Hier haben ambitionierte Amateure, aber auch junge Leute, ihre tänzerischen Möglichkeiten zu erkunden und sich weiterzubilden. Die Workshops richten sich an Tänzer, tanzbegeisterte Laien und Schüler*innen. Sie beginnen um 11 Uhr, dauern jeweils vier Stunden und kosten 45 Euro (30 Euro ermäßigt; für Schüler der allgemeinbildenden Schulen sind die Workshops frei).

Wir bitten um formlose Anmeldung zu den Workshops per e_Mail an theater@commedia-futura.de. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Workshop-Teilnehmer*innen erhalten für die Vorstellungen der tanzOFFensive ermäßigte Eintrittkarten.



Zurück zur Übersicht