Fotografie

Peter Bauza
Copacabana Palace

Vernissage am 14. Februar 2018 um 19:00 Uhr
Ausstellung vom 15. Februar - 25. März 2018
Öffnungszeiten: donnerstags - sonntags 12:00 - 18:00 Uhr

„Das Paradies ist hier, die Hölle ist hier, Wahnsinn ist hier, Leidenschaft ist hier“. Die Aussage des brasilianischen Komponisten und Musikers Francis Himes über Rio de Janeiro wurde Peter Bauzas fotografisches Motto. Seine grandios einfühlsamen Bilder erzählen die Geschichten von Menschen, die in Copacabana Palace, diesem Moloch von „Wohnungsskeletten“ dennoch leben – „sem teto, sem terra“ – „ohne Dach und ohne Land“ –, von ihren alltäglichen Momenten der Freude und Trauer, von ihren Bedürfnissen und ihren Illusionen, aber auch von Schönheit und Stärke.


Mehr Informationen